Das stille Leben der Dinge

  • Schule Rothestraße

Bucerius Kunst Forum

Die Schüler:innen der 1. Klasse der Rothestraße in Altona haben gemeinsam mit der Theaterchoreografin Meike Klapprodt getanzt, geforscht, gefragt, gemalt, gebastelt und gestaltet – digital und analog. Georges Braque und seine Bilder brachten jedem Kind eine eigene Forscherfrage. Und nun?
Wir suchten und fanden Antworten, immer im Kopf: ALLES IST EINE ANTWORT!
Herzlich Willkommen und viel Vergnügen mit den entstandenen Kunstwerken. Jedes „Ding“ erzählt eine ganz eigene Geschichte.

Forscherfragen
GS Rothestraße Klasse 1

Ainhoa, 7
Chaos und Ordnung

Amalou, 7
Schön

Anika, 6
Träume

Anna, 6
Geschwister

Carlotta, 7
Welt

Charlene, 7
Höhle

Cono, 7
Grusel

Ella, 7
Park

Emilia, 7
Freunde

Gustav, 7
Wasser

Helene, 7
Vögel

Johanna G., 7
Pferde

Johanna H., 7
Bunt

John, 7
Leben

Julius, 7
Malerei

Junis, 7
Komet

Marit, 6
Wohnung

Maximilian, 7
Gewitter

Noah, 7
Grün

Paul, 7
Comic

Pelle, 7
Steine

Rosalie, 6
Oma

Smilla, 7
Tier

Top
Info

Das stille Leben der Dinge

  • Schule Rothestraße

Bucerius Kunst Forum

Forscherfragen
GS Rothestraße Klasse 1

Ainhoa, 7
Chaos und Ordnung

Amalou, 7
Schön

Anika, 6
Träume

Anna, 6
Geschwister

Carlotta, 7
Welt

Charlene, 7
Höhle

Cono, 7
Grusel

Ella, 7
Park

Emilia, 7
Freunde

Gustav, 7
Wasser

Helene, 7
Vögel

Johanna G., 7
Pferde

Johanna H., 7
Bunt

John, 7
Leben

Julius, 7
Malerei

Junis, 7
Komet

Marit, 6
Wohnung

Maximilian, 7
Gewitter

Noah, 7
Grün

Paul, 7
Comic

Pelle, 7
Steine

Rosalie, 6
Oma

Smilla, 7
Tier