Wahrheiten – eine Auseinandersetzung mit William Kentridge

  • Stadtteilschule Walddörfer

Deichtorhallen – Halle für aktuelle Kunst

Die Kunstpioniere der Stadtteilschule Walddörfer setzen sich in ihren Werken auf vielfältige Weise mit William Kentridges Arbeit sowie der Wechselbeziehung zu ihrer individuellen Wahrnehmung, ihren Begriffen, ihren Konzepten auseinander.

Einem intensiven Forschungs- und Arbeitsprozess in der Gruppe, bei dem uns der Künstler Christian Kintz begleitet hat, folgte die Verlagerung der Aktivitäten ins Digitale. Dennoch konnten wir im kleinsten Rahmen eine Blitzausstellung in der Schule durchführen.

Tabea

Luke

Sophie

Amelie

Romy

Laura

Til

Til

Top
Info

Wahrheiten – eine Auseinandersetzung mit William Kentridge

  • Stadtteilschule Walddörfer

Deichtorhallen – Halle für aktuelle Kunst

Tabea

Luke

Sophie

Amelie

Romy

Laura

Til

Til