04.12.2021
KICK OFF: Was haben Hildegard Heise’s Fotografien mit mir persönlich zu tun?

Hildegard Heise – eine bedeutende Fotografin ihrer Zeit.
Durch die Zusammenarbeit mit dem MKG durften wir, als Kulturelles Profil der zwölften Klasse der Winterhuder Reformschule, bereits die Ausstellung besuchen und mit Ruth Stamm in einer tollen Führung Heise’s Werke bewundern und persönliche Bezugspunkte entdecken.
Ruth Stamm hat bei ihrer Führung eine Atmosphäre geschaffen, in der viel Platz für unsere thematischen Fragen war und wir bereits dort erste eigene künstlerischen Ideen sammeln konnten.

Mit Unterstützung der Fotografin Susanne Dupont haben wir uns im Unterricht anschließend mit den Grundlagen der Fotografie beschäftigt und durften viel ausprobieren.
Begonnen hat die zweite Arbeitsphase mit dem ersten Besuch von Susanne Dupont bei uns in der Schule und dem Basteln einer Camera obscura. Unsere eigene Kreativität konnten wir mit den ersten Versuchen eigener Aufnahmen ausleben und mit der Blende und Belichtungszeit bereits einiges ausprobieren.

Franka & Nele

Top