24.04.2022
Making of – Malen, kleben, gipsen, kleistern und arrangieren in der Projektwoche

Die Projektwoche vom 19.4. bis zum 22.4. bot viel Zeit und Raum für die 5d, um an den eigenen Ideen zur Ausstellung „I offer you a journey without direction“ im Harburger Bahnhof zu arbeiten.
Mit Unterstützung der Künstlerin Nicl Baro ging es mit vollem Elan an die Arbeit. Manche ließen sich von den Arbeiten in der Ausstellung inspirieren, andere entwickelten eigene „Reisewege“ für ihre Kunstwerke.
Es wurde mit großer Begeisterung gesammelt, arrangiert, geklebt, gemalt, gegipst und gekleistert.

Erschöpft aber stolz auf die eigene Arbeit, gelang es tatsächlich allen, die eigenen Kunstwerke innerhalb der Projektwoche fertigzustellen. Nun fiebern wir der Blitzausstellung am 13.5. im Kunstverein Harburger Bahnhof entgegen.

(Anke Hoyer)

Top